Tunnelzelt | Zelte für 3 - 8 Personen

Outdoor Tunnelzelte und Familienzelte für 3 - 8 Personen



Preiswertes 4 Personen Tunnelzelt

Preiswertes 4 Personen Tunnelzelt
Dieses Tunnelzelt verfügt über ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und ist für 4 Personen bestens geeignet. Der Zeltboden im Vorraum ist nicht mit der Zeltwand vernäht.

Produktinfos | Kaufen

Jack Wolfskin Tunnelzelt

Tunnelzelt für 4 bis 6 Personen
Dieses sehr hochwertige Tunnelzelt von Jack Wolfskin ist für 4 bis 6 Personen geeignet und in der gehobenen Preisklasse anzusiedeln. Als besonders vorteilhaft erweist sich die Platzierung des Stauraums in der Mitte des Zelts. Die Form des Zelts daraufhin optimiert, dem Wind möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten.

Produktinfos | Kaufen

Gruppenzelt für 8 Personen

Gruppenzelt für 8 Personen
Dieses geräumige und komfortable Gruppenzelt bietet Platz für 8 Personen, bei Nutzung des Aufenthaltsraums theoretisch sogar bis zu 12 Personen. Es verfügt bei normaler Nutzung über 4 getrennte Schlafkammern und einen großen Aufenthaltsbereich.

Produktinfos | Kaufen

Aufblasbares Tunnelzelt

Aufblasbares Tunnelzelt Dieses 4 Personen Quechua Tunnelzelt lässt sich zeitsparend einfach mit einer Luftpumpe durch eine Person aufpumpen. Dadurch erspart man sich den aufwendigeren Aufbau mit Zeltstangen, was besonders Familien entgegen kommen kann.

Produktinfos | Kaufen

Großes Tunnelzelt

Großes Tunnelzelt Neben einer ausgezeichneten Wasserbeständigkeit hebt sich dieses Zelt besonders durch den großangelegten Vorraum hervor, der einem Pavillon ähnelt. Die beiden Schlafkammern bieten Platz für 4, im Extremfall bis zu 5 Personen.

Produktinfos | Kaufen

Vorteile des Tunnelzelts


Ein Igluzelt kann nur bis zu einem bestimmten Umfang und Volumen vernünftig aufgebaut werden, sodass es sich als Gruppenzelt nicht eignet. Einem Tunnelzelt sind dagegen insbesondere in seiner Länge keine Grenzen gesetzt, ohne dass man Schwierigkeiten beim Aufbauen des Zelts bekommt. Außerdem verfügt das Tunnelzelt im Vergleich zu einem Kuppelzelt über den Vorteil, dass es bei gleicher Fläche mehr Raum bietet, da die Wände steiler sind.

Folglich sind Tunnelzelte oft neben den Schlafkammern noch mit großen Wohnräumen ausgestattet, in denen man sich bei schlechtem Wetter aufhalten und das Gepäck verstauen kann. Darüber hinaus ist es keine Schwierigkeit Tunnelzelte mit einem Fassungsvermögen zwischen 2 bis 10 Personen im Handel zu finden.

Außerdem befinden sich die Wohnräume der Zelte meist vor den Schlafkammern, sodass insbesondere bei schlechtem Wetter der Schmutz beim Betreten des Zelts nicht in die Schlafkammer gelangt, sondern höchstens in die leichter zu reinigende Vorkammer.

Je nach Ausführung des Tunnelzelts, kann dessen "Wohnraum" diesem Namen gerecht werden: Denn ist dieser ausreichend groß, können darin Campingstühle und Campingtische aufgebaut werden, sodass man besonders bei schlechtem und windigem Wetter gemütlich darin essen kann und die Zeit z. B. mit Kartenspielen verbringen kann.

Nachteile des Tunnelzelts


Ein Nachteil der Tunnelzelte liegt darin, dass man beim Aufbau besonders darauf achten sollte, in welche Richtung der Eingang ausgerichtet ist. Zwar verfügen Tunnelzelte inzwischen auch über sehr gute aerodynamische Eigenschaften, aber trotzdem sind sie von der Seite leichter durch den Wind angreifbar als ein Kuppelzelt. Das ist besonders bei langen Tunnelzelten für viele Personen der Fall.

Man sollte also darauf achten, dass man das Tunnelzelt immer so ausrichtet, dass die schmale Seite in die Richtung zeigt, aus der mit dem meisten Wind zu rechnen ist. Falls das nicht möglich ist, sollte man auf eine sehr gute Abspannung des Zelts achten. Wesentlich ist in diesem Zusammenhang auch, dass Tunnelzelte ohne Abspannleinen nicht selbständig stehen bleiben und in sich zusammenfallen, was bei Igluzelten nicht der Fall ist. Es gibt Situtationen, in denen man besser auf Abspannleinen verzichtet, was hier eben nicht möglich ist. Außerdem muss insbesondere bei der Kombination aus starkem Wind und sandigem Boden damit gerechnet werden, dass das Zelt dem Wind nicht stand hält.

Außerdem können Tunnelzelte zwar sehr groß sein, aber Größe bringt bei Zelten auch Gewicht mit sich, was sich insbesondere für Trekking-Touren als nachteilig erweisen kann. Deshalb sollte man sich darüber Gedanken machen, wie viel Gewicht das Gepäck auf der Camping-Tour erreichen darf.

Tunnelzelte kaufen


Beim Kauf eines Tunnelzelts sollte man sich natürlich darüber bewusst sein, dass Zelte von bekannten Marken zwar meist qualitativ etwas hochwertiger sind und man sich beim Camping besser auf sie verlassen kann, man zahlt jedoch in der Regel auch immer einen deutlich höheren Preis, obwohl einige günstigere Zelte ein ähnliches Leistungsspektrum liefern.

Wenn man also keine Expedition unter Extrembedingungen plant und in Kauf nimmt, dass man eventuell nach einigen Jahren ein neues Zelt kaufen muss, dann empfiehlt es sich durchaus auf günstigere Alternativen zurückzugreifen.

Wichtige Entscheidungskriterien beim Kauf eines Zelts können das Gewicht sein, die Breite im Schlafbereich, die pro Person kalkuliert wurde, die Lüftungsmöglichkeiten, ob der Wohnbereich über eine Bodenplane verfügt und über welche zusätzlichen Funktionalitäten das Zelt verfügt. Wichtig im Zusammenhang mit der Bodenplane ist außerdem, dass sie mit den Zeltwänden vernäht ist. Das schützt besser vor Unwetter, verhindert aber auch, dass Kleintiere ins Zelt gelangen. Und schließlich darf die Wertigkeit der verwendeten Materialien sowie der Nähte nicht außer Acht gelassen werden. Wichtig ist die Robustheit des Materials sowie die Beständigkeit gegen Regen und Sonne.

Aufbau des Zelts

In folgendem Video ist demonstriert, wie der Aufbau eines Tunnelzelts zu erfolgen hat:

Hierbei ist nochmals zu erkennen, dass das Zelt ohne Abspannleinen nicht selbsttragend ist und in sich zusammenfällt.

Zeltzubehör


Neben dem passenden Zelt spielt natürlich auch das Zeltzubehör eine Rolle, um den Campingaufenthalt zu angenehm wie möglich zu gestalten. Auf Campingequipment.de finden sich darüber hinaus noch weitere Ausrüstungsgegenstände, die sich beim Camping als nützlich erwiesen haben.

Alle Angaben ohne Gewähr
Copyright © 2015, tunnelzelt.org